TANZTHEATER IM ÖFFENTLICHEN RAUM

09.09. - 18.09.22

FR 09.09.2022Stühlinger Kirchplatz
SA 10.09.2022Dietenbachsee
SO 11.09.2022Kanonenplatz (Schlossberg)
FR 16.09.2022Maria-von-Rudloff-Platz (Rieselfeld)
SA 17.09.2022Eschholzpark
SO 18.09.2022Stadtgarten
An zwei Wochenenden wird das NEXO Festival auf Freiburgs Plätzen einziehen. Es ist ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm aus drei Produktionen entstanden, welches durch die Stadt tourt. Dabei ist das Ganze von einem charmanten Clown begleitet und die Orte laden zum verweilen ein. Der Aufführungsblock setzt sich immer aus folgenden Stücken zusammen:
KommpanieTanzproduktion
Nadine Gerspacher
& Arias Fernandez
RE.

VAYA | Tina Halford

A pebble falling on a silent lake

Marta Alsonso
& Pablo Reboleiro
Sofá

jeweils 17.30 - 20.00 Uhr

Bei schlechtem Wetter Infos über social Media @NEXOfestival

Das »NEXO Festival« wird durch das Kulturamt der Stadt Freiburg als eines von acht Festivals im Rahmen des „Kultursommers 2022“ und den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg gefördert und unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz. Mit freundlicher Unterstützung von REHA Sporbeck in Kirchzarten und ExitAsia.